Reiseberichte‎ > ‎

Deutschland Teil1 (15.03.2009 - 21.03.2009)

veröffentlicht um 19.11.2009, 21:35 von Tobias Pieper   [ aktualisiert: 10.02.2012, 11:21 ]
Unsere Reise zum Horizont hat nun begonnen.
Das Verlassen von Oldenburg war schon mit sonderbaren Gefühlen behaftet. Es war unglaublich schön, dass so viele gewunken haben und doch einige sogar trotz Sprühregens bis Ortsausgangsschild und teilweise weiter mitgefahren sind. Die ganze Abschiedsfeier mit tollem Frühstück und das Begleiten hat uns vom Gefühl her nicht alleine losfahren lassen. Der nächtse Tag wollte vom Wetter her auch nicht besser werden. Abends sind wir dann bei Tobias Eltern in Steinbeck (Enger) angekommen.
Der Aufenthalt in Steinbeck bei Tobias Eltern war sehr schön. Jedoch hatten wir noch so einige Dinge zu organisieren, wie das Herausfinden der Postanschrift der Postzentrale in Mashad im Iran. Denn dort möchten wir uns gerne die folgenden Reiseführer und Karten postlagernd nachsenden lassen. Ob dies nun funktionieren wird, werden wir dann erleben. Diverse Dokumente wie Visa, Pass, Impfausweis und Versicherungsscheine wollten noch gescannt und in GMX geladen werden uvm. Die Tage gingen vorbei, wie im Flug. Und so ganz gecheckt haben wir es wohl noch nicht, dass wir nun soetwas wie Radnomaden sind.
Jedenfalls haben wir uns die Bäuche bei Muttern noch mal ordentlich voll geschlagen und Opas Geburtstag mit guter Schwarzwälder Kirschtorte nicht  versäumt. 
Die Verabschiedung am 19.03. morgens nach dem Frühstück war entsprechend emotional, aber was will man auch erwarten.
Nun haben wir am 20.03. abends Frielendorf, meinen Heimatort, erreicht und werden ein paar Tage verweilen. Heute steht auch hier wieder ein kleiner Verabschiedungsabend an, wie dies auch bei Tobias stattgefunden hat.   
Im Ganzen sind wir 4 Tage geradelt. Wir müssen sagen, dass wir recht viele Kilometer für den Anfang gefahren sind, und entsprechend müde fühlen sich die Beine an. Aber wir haben nun etwas mehr Zeit bis zur tschechischen Grenze, die wir auch ausschöpfen wollen. Am 31.03./01.04. werden wir wohl diese passieren.

Comments